Свинство

В Южном микрорайоне г. Советска, на улице 9-го января расположен обычный блочный 5-этажный дом № 28. Это типовая серая коробка, фасад которой своими замазанными швами и разномастными балконами ничем не отличается от окружающих её домов. В начале 90-х он строился для пожилых людей, с тех пор за ним твердо укрепилось прозвище «ветеранский». Но речь не о доме, а о пешеходной дорожке, пересекающей его двор. Читать дальше


  • 13 ноября 2017, 10:21   Просмотров (541)
  • Soneks
  • 2

Мульткнижка музыкальная с МП-3 ЛЯГУШОНОК И ЖУРАВЛЬ скачать, слушать, читать



Автор: Виктор Шамонин-Версенев
Художник: Мирослава Костина
Читает: Александр Водяной
yadi.sk/d/TeSC34m0gPkge


Мульткнижка музыкальная КАША ИЗ ТОПОРА скачать, слушать, читать



Автор: Виктор Шамонин-Версенев
Художник: Мирослава Костина
yadi.sk/d/_EkASa7Vc3ZHw


За рекою долы...



За рекою долы,
На долах стога.
Стройных ив подолы,
Скрыли берега.

Русские берёзки,
Травы на покос.
Росы, словно слёзки,
Нет чуднее рос.

Солнышко — овечка,
Святость и покой.
Сосенка, как свечка,
Встала над рекой.

Ой, земля родная,
В лёгкой дрёме лес.
Ангел пролетая,
Песню льёт с небес.

Автор: Виктор Шамонин-Версенев
Читает: Анатолий Шмыдко
yadi.sk/d/amTNrRO23MMQoE


Заяц-шалунишка Сказка в стихах



Заяц по лесу бежал,
На полянке заяц встал,
Медвежата перед ним,
Заяц стал неудержим,
Строил рожицы, свистел,
Свысока на них глядел: Читать дальше


Warum ich für Tilsit bin

Год назад, в статье «Почему я за Тильзит», я привел свои аргументы, почему считаю правильным вернуть городу Советску историческое название: 40161.ru/blog/blog/491.html
В то же время я перевел её на немецкий. И только сейчас пришла идея опубликовать перевод. Для всех, кто говорит на немецком, изучает и интересуется этим красивым, чётко структурированным и упорядоченным языком.

Die Diskussion darüber, ob man Sovjetsk in Tilsit umbenennen oder den heutigen Namen beibehalten sollte, hält bis heute an. Das erklärt sich nicht nur durch die Unsicherheit in der Selbstidentifikation der Einwohner, sondern auch und vor allem durch unterschiedliche Ansichten zu Fragen der Entwicklung der Stadt. Die eine Partei betrachtet den Namen “Sovjetsk” als etwas Eigenes, Sowjetisch-Russisches und sieht darin eine Bekräftigung, dass die Stadt jetzt russisch ist, die andere Partei kämpft für die Rückbennenung der Stadt mit der Begründung, dass der Name “Tilsit”, älter, berühmter und perspektivreicher ist. Das Fehlen einer logischen Verbindung zwischen dem russischen Namen und der historischen Bedeutung Tilsits verursacht eine eigenartige Dualität in der Ausprägung des Images der Stadt. Im Jahre 2011 wurde das Wappen der Stadt durch das alte aus der Hohenzollernzeit ersetzt und gemäß den Empfehlungen des Heraldik-Rates beim Präsidenten der Russischen Föderation wurde vom Stadtparlament die ost-preußische rot-weiß-grüne Fahne wieder eingeführt.

Beide Namen – Sovjetsk und Tilsit – haben eine große symbolische Bedeutung. Jeder Name beinhaltet die Reflexion einer bestimmten Epoche mit ihren je spezifischen Werten und Lebensweisen. Sovjetsk assoziiert man direkt mit der sowjetischen Zeit, Tilsit dagegen mit der längeren Periode der Stadtentwicklung während der Zugehörigkeit zu Ostpreußen. Die Sowjetunion ist längst in die Vergessenheit versunken. Ihr sozial-ökonomischer und politischer Aufbau haben zur absoluten Zahlungsunfähigkeit geführt. Die in sowjetischer Zeit gegründeten Betriebe, die ehemals die Grundlage des Wirtschaftsleben der Stadt darstellten, wurden geschlossen. Das gleiche Schicksal ereilte einige soziale Einrichtungen – Schulen, Fachschulen, Krankenhäuser. Alles, was geblieben ist, sind hässliche blockartige Häuser und heruntergewirtschaftete Höfe. Das mentale Erbe der Sowjetunion – Fehlen von persönlicher Initiative, Parasitismus, Misswirtschaft, Priorität des Staates vor dem Individuum — bremst immer noch die Entwicklung des Landes. Das Wort “Sovjetsk” wirkt schon auf Grund seiner Herkunft als ein Symbol dieses Erbes. Mit der Beibehaltung dieses Namens billigen wir unbewusst jene Grundsätze, Eigenschaften und Verhältnisse, die man unter dem Begriff “Sovok” subsummiert, wobei man mit “Sovok” all das Negative der Sowjetzeit meint.

Tilsit steht natürlich ebenfalls für eine längst vergangene Zeit. Aber dieser Name beinhaltet dank bestimmter Faktoren eine ganz andere symbolische Bedeutung. Vor allem ist das die Geschichte, die die Stadt berühmt gemacht hat. Zweitens ist das jenes architektonische und städtebauliche Erbe, ohne das das heutige Sovjetsk nur ein erbärmliches, gesichtsloses Ghetto wäre. Schließlich ist das Tilsits Zugehörigkeit zur europäischen Zivilisation mit all ihren Werten. Egal wie sehr man auch versucht, uns von der These eines besonderen Weges des Russischen Staates zu überzeugen, der Verstand und die Realitat bezeugen, dass wir, d. h. besonders jene, die auf diesem historischen Boden leben, ein Teil der europäischen Welt sind. Respekt vor der Persönlichkeit des Menschen, seinen Rechten und seiner Freiheit, Unterordnung des Staates unter die Interessen der Gesellschaft, aktiver Einfluss der Bürger auf die kommunale Verwaltung, Entwicklung der privaten Initiative – all das und mehr bilden jene grundlegenden Prinzipien, auf denen das Wohlbefinden dieser Welt ruht. Die Rückbesinnung auf den Namen “Tilsit” würde uns helfen, mit der Zeit das Minderwertigkeitsgefühl, das aus der sowjetischen Vergangenheit herrührt und noch die Gegenwart bestimmt, zu überwinden. Wir könnten uns dann unsere Stadt als eine einzigartige, fest in Europa verwurzelte und weltberühmte aneignen.

Ein gutes Beispiel für eine solch gelungene Metamorphose ist Sankt-Petersburg. Nachdem die Stadt den Namen des inzwischen bei vielen verhassten Bolschewikenführers abgelegt hatte, gewann sie zusehends ein neues Image und entwickelte sich zu einem beliebten Wallfahrtsort für Auslands- und Inlandstouristen. “Wie man das Schiff nennt, so schwebt es”, besagt eine russische Volksweisheit. Viele sehen darin freilich nur ein schönes Wort, das mit der harten Realitat nicht unbedingt übereinstimmen muss. Der kommerzielle Erfolg vieler Unternehmen, die mit klangvollen und einfachen Namen arbeiten, bestätigen aber diese Volksweisheit. Dem Alter einer Firma wird große Bedeutung beigemessen. Deshalb wird bei Besitzerwechel meist auch versucht, den alten Namen beizubehalten. Das Alter einer Firma gilt als verlässliches Zeichen von Solidität. Man verbindet es ideell mit dem Begriff Erfolgsstory.

Es gibt wohl keine Stadt Europas, die nicht die Bedeutung von “Branding” erkannt hat. Man strebt danach sich zu einer Marke mit starker Anziehungs- bzw. Austrahlungskraft zu entwickeln. “Branding” kommt der touristischen Attraktivität und der Werbung zugute und fördert die kommerzielle Entwicklung. Deshalb ist “Branding” schon seit langem eine der Hauptrichtungen der Kommunalpolitik. Allmählich kommt dieses Markendenken nun auch bei uns an. Es ist aber schwierig, etwas Positives mit der Marke “Sovjetsk” zu verbinden. Es stellen sich sofort negative Assoziationen mit der sowjetischen Epoche ein. Sie halten russische Touristen von einem Besuch der Stadt ab. Den ausländischen Touristen aber ist eine Stadt mit dem Namen “Sovjetsk” zumeist völlig unbekannt. Sie reagieren aber, wie Erfahrungen belegen, sehr lebendig, wenn sie das Wort “Tilsit” hören.

Man kommt nun leider nicht umhin zuzugeben, dass die Chancen einer Umbenennung von Sovjetsk in Tilsit im heutigen Russland noch extrem gering sind. Vor kurzem hat eine Umfrage in einem sozialen Netzwerk des Internets ein überraschendes Ergebnis erbracht: Die Mehrheit der befragten jungen Leuten zieht den sowjetischen Namen vor. Dabei führen sie zur Begründung ihrer Entscheidung vor allem emotionale Argumente an: “Dafür haben unsere Großväter gekämpft!” Das darf freilich nicht erstaunen in einem Land, in dem eine Atmosphäre der militarischen Hysterie, historische Unkenntnis, der Siegerkult in Bezug auf den Zweiten Weltkrieg und ein negatives Bild vom Westen vorherrschen.

Und mehr noch: Die Rückbenennung in Tilsit durch eine Stadtverwaltung, die die deutsche architektonische Erbschaft planmäßig zerstört und die Geschmacklosigkeit in der Stadtgestaltung triumphieren lässt, wäre die reinste Blasphemie. Also heißt es geduldig abzuwarten und zu hoffen, dass der gesunde Menschenverstand in Russland irgendwann die Oberhand gewinnen und die Meinung der gebildeten, unternehmungslustigen, auf die Zukunft orientierten Leute in der Stadtverwaltung und in der Kommune den Ton angeben wird, d. h. der Leute, die in der Rückbesinnung auf den historischen Namen einen Ausgangspunkt für das Wiederaufleben der Stadt sehen.


Understanding Practical Solutions In car

I componenti hanno un grande effetto sulla comunit. The age of the modern Eco friendly green ethanol fireplace are now vent less, odor less, and does not need a chimney flue, and no soot to clean up. stato David Beckham, subito seguito dalla moglie Victoria. Quasi ogni donna ha gli abiti del caso, che sono spesso aspetto di questi.

More seriously stylish looks from Plus Moda include:. Regardless of disappointment regarding the initial showing of the Facebook stock after it's IPO, this deal has shown everyone the enormous potential for Web firms to raise money. This year's runway at Colombia Moda look to be a significant change from last year. You can get a case in Black, White, Red, Blue, Pink or Purple.

Monogram Macassar collection, the first LV Monogram Bags Line designed specially for men was introduced on the Louis Vuitton 2009 Fall and Winter Men. Ayuda a abrir la cabeza y darse cuenta que uno no esta solo, que hay mucha gente diferente aparte de lo que uno cre. Similar to an upgrade offer, but with a single item bundled into various valued-added packages. Moda Man is located at 1459 Larimer Street on historic Larimer Square.

Half of the full price is paid by shoppers upon purchase, and the remainder when the item is received. You may also have to get it cleaned up to look its best. The Easy-Flex Rubber Sole Resists Slipping 2" Illusion Heel from Moda Spana exudes exquisite elegance with its delicate ankle strap town and a dazzling metallic satin fabric. This gives retail outlets an edge over exclusive outlets of various brands.

As ornaments buckles are so popular by this winter, a lot of laces and brushes have been used. To be in love is to do the simple things day in and day out of your relationship with the one you say you love. Article Source: Scott writes and works for The Car Hire Specialist. The Barely There range is a new line of cases from Case-Mate and they are made to look sporty by not carrying any extra bulk or smothering your Black — Berry.

Performer since the age of 14, by age 17 he was the european protagonist for the Olivetti new media campaign. All you have to do is to find the best fit for your wedding day to make you feel and appear beautiful. A base forte que sustenta o prop''sito do Luz da Serra em todos os seus segmentos, sempre foi o entendimento que a busca pela espiritualidade '' uma necessidade b''sica que todos temos e que n''o podemos nos alienar a ela. The good news is that Elena Miro DOES show at the Milan Fashion Week.
oxandrolone


Книжку в формате PDF ВОРОН И ФИЛИН скачать, читать



Автор: Виктор Щамонин-Версенев
Художник: Мирослава Костина
yadi.sk/i/umsY0mv9gzyBH


Книжка мультимузыкальная ВЕРНЫЕ ДРУЗЬЯ скачать, читать



Автор: Виктор Шамонин-Версенев
Художник: Инна Якубсон
yadi.sk/d/jJc9u98t3MwQ92


Книжка мультимузыкальная с МП-3 ПРО ЕМЕЛЮ И ЩУКУ-ВОЛШЕБНИЦУ скачать, слушать



Автор: Виктор Шамонин-Версенев
Художник: Мирослава Костина
Читает: Александр Водяной
yadi.sk/d/EvUS_lkT3Myy8J